Sonderkonstruktionen

Variable Gerbäudeteile

Fördertechnik ist heute schon in Standardanwendungen wie Lasten- und Arbeitsplattformen entscheidend. Die Möglichkeiten der Schubkettentechnik beweisen sich aber auch und gerade in noch relativ ambitionierten Anwendungen der variablen Raumkonfiguration und ‚kinetischen Architektur‘.

Hier werden Wände verschoben, Decken und Böden gehoben und abgesenkt, Dächer auf- und zugefahren. 

Vieles Weitere ist denkbar und dank Schubkettentechnik auch realisierbar – effizient und zugleich umweltfreundlich.

"Ich weiß nicht mehr genau, wie wir auf SERAPID gekommen sind – wahrscheinlich auf der Suche nach einem technischen Vorläufer für einen Lösungsvorschlag, den es, so weit wir wussten, nur im Bereich der Bühnentechnik gab. Das SERAPID Team hat sich von vornherein mit einer überwältigenden Offenheit der scheinbar unlösbaren Herausforderung gestellt: einen Teil eines öffentlichen Raumes zu bewegen. Wo wir befürchtet hatten, von jedem der angefragten Unternehmen die Antwort „Nein – nicht machbar“ zu erhalten, bewies SERAPID technische Kompetenz und Erfahrung und konnte nicht nur zeigen, wie die Lösung auszusehen hätte, sondern auch, wie stimmig und zuverlässig diese sein würde."

David Saxby

Unsere Produkte und Lösungen

Teleskopischer Hubmast mit Schubketten-technik mehr
LinkLift vertikale Förderung hoher Lasten mehr
ChainLift Zuverlässige Effizienz mehr
Sie brauchen Hilfe ?Kontaktieren Sie uns